Nachtverkehrsseite VAG

Gewalt vorbeugen

Die Freiburger Verkehrs AG bietet an Wochenenden und vor ausgewählten Feiertagen einen Nachtverkehr, den sogenannten Safer Traffic, in Freiburg an. 

Im Anschluss an die letzte Fahrt des Tagesverkehrs beginnt auf dem Stadtbahnnetz der Nachtfahrplan. Zwischen 01.00 Uhr und 4.30 Uhr fahren die Nachtlinien im 30-Minuten-Takt.

Freiburger Ortsteile am Tuniberg können mit den Nachtbussen N46 und N47 ab dem Zentralen Omnibusbahnhof erreicht werden.

Über die Stadtbahnverbindungen in Freiburg hinaus, ermöglicht der von der Freiburger Verkehrs AG koordinierte Safer Traffic den Anschluss in einige Umlandgemeinden.

Nähere Informationen: https://www.vag-freiburg.de/fahrplan-linien/linienfahrplaene/safer-traffic.html

Sicher unterwegs
Mit dem nächtlichen Stadtbahnverkehr können Sie in regelmäßigen Abständen Ihren sicheren Heimweg in unseren videoüberwachten Fahrzeugen antreten.Sollten Sie sich aufgrund von Vorkommnissen im Fahrzeug unsicher fühlen, sprechen Sie das Fahrpersonal an. Dieses kann für Sie Kontakt zur Leitstelle aufnehmen und auf diesem Weg bei Bedarf Hilfe anfordern.

Zurück zur Startseite