Clubs und Nachtgastronomie

Infos zum Nachtleben – Clubs

Nachdem abends die Läden geschlossen werden, erwacht das vielfältige Freiburger Nachtleben mit seinen szenigen Clubs, feierfreundlichen Diskotheken und gemütlichen Bars.

Wir Freiburger Clubs haben uns darüber ausgetauscht, wie die Sicherheit unserer Gäste im Nachtleben erhöht werden kann. Gleichzeitig ist es uns auch wichtig Werte, wie Toleranz und Offenheit zu leben. Um das alles zu gewährleisten, schulen und sensibilisieren die Mehrheit von uns ihre Türstehenden sowie das Theken- und Servicepersonal regelmäßig, um Diskriminierungen und Übergriffe vermeiden zu können.

Wenn Sie persönlich Belästigungen erfahren sollten, einen Übergriff oder Diebstahl beobachten– machen Sie bitte sofort die Barkeeper oder Türstehenden auf diese heiklen Situationen aufmerksam!

Schnelle Hilfe bei Belästigungen ermöglicht die landesweite Sensibilisierungskampagne  "nachtsam" durch geschulte Betreiber_innen und Mitarbeitende in Clubs, Bars, Diskotheken und Veranstaltenden von Festen. Frauen, die bedrängt werden bzw. wurden  können sich an das Personal der  Veranstaltenden wenden und  bekommen kompetente Hilfe, um aus der Situation herauszukommen.

Leider können wir Sie nicht nach Hause begleiten. Wir freuen uns jedoch, Ihnen auf dieser Homepage die gemeinsam mit den Partnern des Runden Tisches erarbeiteten Informationen, Initiativen und Ideen für einen sicheren Heimweg präsentieren zu können.

Zurück zur Startseite